veranstaltungen

Kalender

Großes Interesse an Ferienspielen in Kahla

x
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Nach dem dreitägigen Herbstferiencamp vom 1.- 3. Oktober in Renthendorf war das Team der Kreissportjugend (KSJ) im Kreissportbund Saale-Holzland e.V. (KSB) auch in den Folgetagen aktiv.

Am 4. Oktober fand ein Ferienangebot für alle sportinteressierten Jugendlichen ab 10 Jahren in der Turnhalle des Gymnasiums in Kahla statt. Unterstützt wurde der KSB vom Gebietsjugendpfleger des südlichen Saaletals Felix Burandt (Bildungswerk Blitz e.V.). Insgesamt 15 Mädchen und Jungen nahmen teil. Nach einer abwechslungsreichen Erwärmung wollten die Jugendlichen Fußball spielen. Alle hatten jede Menge Freude am Sporttreiben.

In der zweiten Ferienwoche waren die Mitarbeiter der KSJ erneut in Kahla tätig. Am Dienstag, den 9.10. fanden zwei weitere Feriensportangebote statt. Am Vormittag nahmen 52 Kinder der Grundschulen Altstadtschule und Friedensschule Kahla sowie der Grundschule Orlamünde das Sportangebot wahr.

Nach einer ausgiebigen Erwärmung mit verschiedenen Ballwurfspielen standen Staffelspiele auf dem Programm. In den vielfältigen Wettbewerben konnten die Mädchen und Jungen im Alter von 6-11 Jahren ihr ganzes Können zeigen.

Egal ob Slalomlauf, Sackhüpfen oder das Fortbewegen mit Teppichfließen die Kinder hatten jede Menge Spaß. Eine der fünf Staffeln hatte immer „Pause“ und konnte im Gymnastikraum die Sportgeräte des KSB ausprobieren. Am Ende gewann die Mannschaft C hauchdünn mit 25 Punkten.

Am Nachmittag hatten die sportinteressierten Jugendlichen der weiterführenden Schulen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. 11 Mädchen und Jungen im Alter von 12-17 Jahren fanden sich zum Fußballspielen ein.

In einem sehr ansehnlichen und fairen Spiel fielen jede Menge Tore. Bei einem Endstand von 15:14 fühlten sich alle Teilnehmer als Gewinner.

Mit knapp 80 begeisterten Kindern und Jugendlichen zieht das Team der KSJ ein durchweg positives Fazit. Mit den vielseitigen sportlichen Ferienangeboten half der KSB aktiv, die urlaubsbedingte Schließzeit des Jugendclubs Screen in Kahla zu überbrücken.

Zum Abschluss der Herbstferien folgen am Donnerstag und Freitag noch zwei Erlebnistage in Leipzig und Eisenberg, welche mit jeweils 15 Teilnehmern ausgebucht sind.

2018 10 09 Kahla 1 2018 10 09 Kahla 2 2018 10 09 Kahla 3


Zurück