veranstaltungen

Kalender

Fachjury tagte - Platzierten geht Einladung zu

x
Freitag, 2. November 2018
Die Fachjury des Kreissportbundes (KSB) hat am gestrigen Donnerstagabend getagt und über die Platzierungen in den sechs Kategorien der Sportlerwahl gesprochen und entschieden. Prof. Dr. Manfred Thieß, Vorsitzender des KSB: "Wie immer hatten wir eine sehr gute Breite bei den Kandidaten." Dementsprechend eng waren die Ausgänge, die in der traditionellen Auszeichnungs- und Dankeschönveranstaltung im Eisenberger Kaisersaal bekanntgegeben werden. Die jeweils drei Erstplatzierten in jeder Kategorie sind dann am 29. November eingeladen. Thieß: "In der kommenden Woche erhalten die Vereine die Einladungen für die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften."

Übrigens sind bei den Sportlerinnen vier Frauen auf dem Treppchen. Thieß: "Das kam in den vergangenen Jahren einige Male vor und in diesem Jahr auch. So ist die Spannung noch größer."

Unterdessen informiert KSB-Geschäftsführer Jens Büchner zur Publikumswahl, dass alle Stimmzettel mit bis zu drei Stimmen, d.h. Kreuzen, in die Wertung genommen werden. "Der Stimmzettel wurde im Amtsblatt veröffentlicht und leider ist nicht für alle Leser klar hervorgegangen, dass nur ein Kreuz gemacht werden soll." Die Stimmzettel können noch bis zum 9. November an den Kreissportbund gesendet bzw. dort abgegeben werden - entweder postalisch (PF 1309, 07602 Eisenberg) oder in den Briefkasten des KSB an der Geschäftsstelle am Stadion des Friedens.


Die nach der Fachjurysitzung eingeladenen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften (in alphabetischer Reihenfolge nach Team- bzw. Nachnamen):

Sportler:
Simon Fuchs (FSV Grün-Weiß Stadtroda/Fußball),Benjamin Herold (RSV Rederberch/Downhill-Radsport), Peter Knieper (SV Hermsdorf/Leichtathletik)

Sportlerinnen:
Alexandra Grubert (ATV Eisenberg/Aerobic), Katrin Oelmann (SV Blau-Weiß Bürgel/Leichtathletik), Lea Schmidt (SV Hermsdorf/Badminton), Sandra Waldstädt (SV Hermsdorf/Leichtathletik)

Nachwuchssportler:
Luke Ortmann (SV Hermsdorf/Leichtathletik), Tim Undeutsch (TV Germania Hermsdorf/Jiu Jitsu-Judo), Luca Vogt (Camburger Bogenschützen/Bogenschießen)


Nachwuchssportlerin:
Joline Hohlfeld (SV Blau-Weiß Bürgel/Leichtathletik), Lea Hohmann (Verein Zöthen 1999/Reiten-Mehrkampf), Jessika Lippoldt (ATV Eisenberg/Aerobic)

Mannschaft:
1. Frauenmannschaft (SV Tröbnitz/Volleyball), 1. Männermannschaft (SV Eintracht Eisenberg/Fußball), 1. Männermannschaft (SV Tröbnitz/Volleyball)

Nachwuchsmannschaft:
3er Team (ATV Eisenberg/Aerobic), Laufteam KFA (KFA/Leichtathletik),  Laufteam U14 (SV Blau-Weiß Bürgel/Leichtathletik)

Zurück