veranstaltungen

Kalender

Vorweihnachtliche Schnuppertage mit den Caputs Jena

x
Freitag, 14. Dezember 2018
Die Rollstuhlbasketballer der Caputs Jena e.V. kamen im November mit einem sehr interessanten Projekt auf den Kreissportbund Saale-Holzland e.V. (KSB) zu. Sie haben über die Aktion Mensch das Sportprojekt „Freundschaft inklusiv(e)-Rollstuhlbasketball verbindet“ genehmigt bekommen und wollen ihre Sportart gerne über die Stadtgrenzen Jenas hinaus bekannt machen. Ziel ist es, wöchentliche Sportstunden an interessierten Schulen im Saale-Holzland-Kreis (SHK) zu veranstalten.

Der KSB, welcher mit allen Schulen im Landkreis im engen Kontakt steht, wollte die Caputs als Kooperationspartner bei der Umsetzung gern unterstützen. Als Auftaktveranstaltungen wurden die bereits vorhandenen Arbeitsgemeinschaftszeiten an den einzelnen Schulen genutzt, um ein Schnuppertraining anzubieten.

Nach einem tollen Start am 3. Dezember an der Regelschule Hermsdorf mit knapp 20 begeisterten Jugendlichen, fand am 12. Dezember ein weiterer Schnuppertag in Kahla statt. Immerhin 11 Mädchen und Jungen im Alter von 11-22 Jahren nahmen daran teil.

Nach einer kurzen theoretischen Einleitung von Projektleiterin Stefanie Dittrich und Uwe Bartmann von den Caputs Jena wurde es sportlich. Am Anfang ging es erst mal darum, sich mit dem Rollstuhl vertraut zu machen, bevor erste Ballgewöhnungsübungen hinzukamen. Nach kurzem Herantasten an die neuen Gegebenheiten zeigten die Jugendlichen, das Sport im Rollstuhl gar nicht so schwer war und vor allem richtig Spaß machen konnte.

In der Folgezeit wurden Fangspiele, Passübungen mit Korbwurf u.a. trainiert, bevor es zum Abschlussspiel kam. Die 90-minütige Übungsstunde wurde von den Caputs Jena sehr kurzweilig und abwechslungsreich gestaltet und kam bei den teilnehmenden Jugendlichen sehr gut an. Auch eine wöchentliche Sport-AG könnten sie sich gut vorstellen. Hierfür werden die Verantwortlichen der Caputs Jena sowie des KSB in den kommenden Wochen Gespräche mit den interessierten Schulen führen und sich nach freien Hallenkapazitäten erkundigen.

Neben den Veranstaltungen in Hermsdorf und Kahla wird es in den kommenden Wochen noch drei weitere Schnupperstunden an den Regelschulen in Stadtroda, Crossen und Schkölen geben.

Hier sind alle Termine im Überblick:

03.12.2018 13.30-15.00 Uhr Turnhalle der Regelschule Hermsdorf

12.12.2018 15.45-17.45 Uhr Turnhalle des Gymnasiums Kahla

17.12.2018   13.30-15.00 Uhr Turnhalle der Regelschule Stadtroda

18.12.2018   13.30-15.10 Uhr Turnhalle der Regelschule Crossen

Anfang Januar folgt noch ein Schnuppertraining an der Regelschule Schkölen (genauer Termin wird noch bekanntgegeben)

Zurück